Datenschutzerklärung der HEMA B.V. 

für die Websites von HEMA International

HEMA sammelt über ihre Shops, Website(s), Anwendung(en), Sonderangebote, Sparprogramme und sonstigen Dienste Informationen über Sie und / oder personenbezogene Daten (im Folgenden als „personenbezogene Daten“ bezeichnet). HEMA hat sich dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet.

HEMA B.V. ist in rechtlichem Sinne der für die Verarbeitung aller personenbezogenen Daten Verantwortliche, die über die vorgenannten Shops, Anwendungen, Websites, Programme und Konzepte erhalten werden. Der Begriff „HEMA“ umfasst die HEMA B.V. sowie die Tochtergesellschaften der HEMA B.V. wie z. B., unter anderem, HEMA Financial Services B.V., den Anbieter von HEMA Insurances [HEMA Verzekeringen]. Unserem Service-Leitfaden [dienstenwijzer] können Sie weitere Informationen über HEMA Insurances entnehmen.

Für HEMA ist es sehr wichtig, dass unsere Dienste transparent, persönlich und zuverlässig sind. In diesem Zusammenhang ist es uns wichtig, dass Sie genau wissen, welche personenbezogenen Daten wir sammeln, und die Zwecke kennen, für welche wir diese personenbezogenen Daten verwenden. Diese Datenschutzerklärung legt dar, wie personenbezogene Daten, die HEMA von Ihnen gesammelt hat oder die Sie uns übermittelt haben, von uns verarbeitet werden. Bitte lesen Sie sich die folgenden Informationen sorgfältig durch, um unsere Ansichten und Praktiken hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Art und Weise zu verstehen, wie wir diese behandeln.

Personenbezogene Daten werden mit aller Sorgfalt und im Einklang mit geltendem Recht gesammelt, verwendet und gelöscht. In diesem Zusammenhang wird die Verarbeitung personenbezogener Daten – im Einklang mit dem niederländischen Datenschutzgesetz [Wet bescherming persoonsgegevens] – der niederländischen Datenschutzbehörde [Autoriteit Persoonsgegevens] in Den Haag, Niederlande, gemeldet.

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit geändert werden, wenn dies infolge neuer Entwicklungen erforderlich ist. Die aktuelle Version der HEMA-Datenschutzerklärung kann jederzeit unter www.hemashop.com/de eingesehen werden. Wenn die Datenschutzerklärung geändert wird, wird HEMA dies über ihre Website oder per E-Mail bekannt geben.

Für welche Zwecke sammelt und verarbeitet HEMA personenbezogene Daten?
HEMA sammelt und verarbeitet personenbezogene Daten für folgende Zwecke:

  1. Um Bestellungen abzuwickeln, die über den Webshop, den Shop oder die HEMA App aufgegeben wurden, und das persönliche HEMA-Konto des entsprechenden Benutzers zu erstellen und zu pflegen;
  2. Um Angebote, News und Sonderangebote per E-Mail, App und normaler Post zu versenden;
  3. Um Analysen für Prozessverbesserungen, Produkt- und Service-Entwicklungen und Marktforschung durchzuführen;
  4. Um Diebstahl oder andere Formen des Betrugs zu verhindern und zu bekämpfen;
  5. Um Kommunikation und Kampagnen über soziale Medien zu unterstützen;
  6. Um Beschwerden zu bearbeiten und Informationsanfragen zu beantworten.

1. Abwicklung von Bestellungen, die über die Website, den Shop, die App und das HEMA-Konto aufgegeben wurden
HEMA speichert personenbezogene Daten während Besuchen der HEMA Website, der Nutzung der HEMA-Anwendung (im Folgenden als HEMA App“ bezeichnet), bei Kundenanfragen oder Bestellungen von Produkten oder Diensten sowie bei der Erstellung eines HEMA-Kontos. Die Informationen, die Sie uns übermitteln, können Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer sowie finanzielle und Kreditkarteninformationen umfassen.

HEMA-Konto
Um alle Dienste und Funktionen nutzen zu können, die HEMA über die Website und App bietet, müssen Sie ein persönliches HEMA-Konto (im Folgenden als „HEMA-Konto“ bezeichnet) erstellen. Wenn Sie ein HEMA-Konto erstellen, werden Sie gebeten, bestimmte personenbezogene Daten anzugeben.

2. Versenden von Angeboten, News und Sonderangeboten per E-Mail und App
Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilt haben, wird Ihre E-Mail-Adresse verwendet, um Ihnen Newsletter mit aktuellen Angeboten, bestimmten Sonderangeboten und Informationen über (beispielsweise) neue Produkte und Dienste zuzusenden. Sie können Ihre Zustimmung, dass Ihnen Newsletter per E-Mail zugesendet werden, jederzeit widerrufen, indem Sie in den E-Mails, die Sie erhalten, auf den Link „Abbestellen“ klicken.

Wenn Sie die HEMA App installiert und dem Erhalt von Push-Benachrichtigungen zugestimmt haben, werden Sie Push-Benachrichtigungen von HEMA mit aktuellen Angeboten, bestimmten Sonderangeboten und Informationen über (beispielsweise) neue Produkte und Dienste erhalten. Sie können Ihre Zustimmung zum Erhalt von Push-Benachrichtigungen jederzeit widerrufen, indem Sie die Einstellung „Push-Benachrichtigungen“ auf Ihrem Mobilgerät deaktivieren. Wenn Sie die HEMA App nutzen, stimmen Sie zu, Nachrichten im Posteingang der HEMA App zu erhalten. Zu guter Letzt kann HEMA Ihnen auch Angebote, bestimmte Sonderangebote und Informationen über (beispielsweise) neue Produkte und Dienste per normaler Post zusenden. Sie können diesen Dienst auch über den Kundendienst von HEMA – siehe Ende dieser Datenschutzerklärung – oder über die Option „Abbestellen“, die Sie in dem jeweiligen Schreiben an Sie finden, abbestellen.

3. Analysen für Prozessverbesserungen, Produkt- und Service-Entwicklungen und Marktforschung
HEMA ist nach besten Kräften bemüht, Websites, Apps und Dienste von höchster Qualität bereitzustellen und ihre Produktpalette so eng wie möglich auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden und Besucher abzustimmen.

Zu diesem Zweck muss HEMA statische Analysen durchführen, sodass HEMA in der Lage ist, bei Bedarf Anpassungen vorzunehmen. HEMA kann Kundeninformationen verwenden, um diese statischen Analysen durchzuführen. Die Analyseergebnisse werden nur als aggregierte Daten weitergegeben. Dies bedeutet, dass sie in einer Form weitergegeben werden, die es unmöglich macht, die Identität einzelner Kunden zu ermitteln.

4. Verhinderung und Bekämpfung von Diebstahl oder anderen Formen des Betrugs
Sicherheitskameras
In unseren Geschäften verwenden wir Sicherheitskameras, um unsere Mitarbeiter, Kunden und unser Eigentum zu schützen. Diese Sicherheitskameras sind an sichtbaren Stellen installiert. Wenn Sie unsere Geschäfte betreten, werden Sie darauf hingewiesen, dass Ihr Besuch aufgezeichnet wird. Wir bewahren die Aufzeichnungen für einen maximalen Zeitraum von 14 Tagen auf. Nach diesem Zeitraum vernichten wir die Aufzeichnungen, es sei denn, es liegen stichhaltige Gründe vor, diese Aufzeichnungen für einen längeren Zeitraum aufzubewahren (beispielsweise, wenn sie für eine polizeiliche Untersuchung von Relevanz sind).

Online-Sichterheit
Wir können die personenbezogenen Daten, die Sie über Ihr HEMA-Konto bereitgestellt haben, sowie andere technische Informationen, die wir infolge Ihres Besuchs unserer Website und / oder Ihrer Nutzung der HEMA App erhalten haben, verarbeiten, um Diebstahl, Betrug oder andere Formen krimineller Aktivitäten zu verhindern und unsere Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und Partner hiervor zu schützen.

5. Um die Online-Marketing-Kommunikation und Kampagnen zu unterstützen
HEMA fördert die Kommunikation mit Kunden, Website-Besuchern, App-Nutzern und Kontoinhabern über ihr Unternehmen, ihre Produkte und ihre Dienste über das Web und ihre eigenen Social-Media-Kanäle. Unser Ziel besteht darin, nützliche und relevante Informationen bereitzustellen und / oder Fragen zu beantworten. Zu diesem Zweck folgt HEMA aktiv Internet- und Social-Media-Portalen wie Facebook, Twitter und Blogs. HEMA nimmt auch an Diskussionen auf diesen Portalen teil und beantwortet individuelle Fragen. HEMA behält sich ausdrücklich das Recht vor, von der Beantwortung einer Frage oder eines Kommentars abzusehen. Aus unseren Antworten können keinerlei Rechte abgeleitet werden, weder materiell-rechtlich noch auf andere Weise. HEMA nutzt den von Besuchern und Kunden gestatteten Zugriff auf soziale Medien wie Facebook, infolgedessen HEMA auch Zugriff auf Teile Ihrer Daten in den sozialen Medien erlangt. Um Ihnen individuellere Anzeigen beim Besuch von Social Media (wie Facebook), Suchmaschinen (wie Google) oder anderen Websites und Apps anzuzeigen, können wir Ihre E-Mail-Adresse oder andere identifizierende Daten verwenden, um diese mit Daten aus den sozialen Medien oder Suchmaschinen abzugleichen. Dies geschieht immer in codierter und anonymisierter Form. Falls Sie dieser Werbeform nicht zustimmen, können Sie sich über diesen Link abmelden. Wenn Sie über unsere Social-Media-Seiten mit uns kommunizieren (zum Beispiel, wenn Sie einen Kommentar posten, uns folgen oder auf den „Like“-Button klicken), können wir eventuell Ihre personenbezogenen Daten einsehen. Somit findet die Datenschutzerklärung auf die personenbezogenen Daten Anwendung, die HEMA verarbeitet. Wenn Sie die HEMA Website oder andere HEMA-Dienste (einschließlich Online-Diensten) über die sozialen Medien teilen, sind Ihre personenbezogenen Daten (wie Ihr Name und die Tatsache, dass Sie an unseren Produkten und Diensten interessiert sind) eventuell auch für alle Besucher Ihrer persönlichen Social-Media-Seiten sichtbar. Die Bedingungen und die Datenschutzrichtlinie der relevanten Social-Media-Websites gelten für die Nutzung dieser Websites. 

6. Bearbeitung von Beschwerden und Beantwortung von Informationsanfragen
Wenn Sie den Kundendienst von HEMA kontaktieren, weil Sie Fragen oder Beschwerden hinsichtlich der Dienste von HEMA haben, werden wir Ihre Kontaktdaten und Ihre Frage oder Beschwerde speichern. HEMA kann Sie um die Angabe personenbezogener Daten bitten, wenn wir dies als notwendig erachten, um Ihre Frage zu beantworten oder Ihre Beschwerde zu bearbeiten. Die bereitgestellten personenbezogenen Daten werden verwendet, um die Frage zu beantworten oder die Beschwerde zu bearbeiten.

Zugriff auf und Änderung von personenbezogene(n) Daten

Sie können Ihre Rechte auf Zugriff, Löschung, Berichtigung und Einspruch jederzeit ausüben. Um dies zu tun, können Sie HEMA bitten, Ihnen diese Informationen zuzusenden. In solchen Fällen wird Sie HEMA bitten, eine Kopie Ihres Identitätsnachweises einzusenden. Sie können Ihre Anfrage über den Kundendienst von HEMA einreichen, und zwar an die am Ende dieses Dokuments angegebene Adresse. Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketing-Zwecken zu widersprechen, ohne hierfür einen Grund angeben zu müssen und ohne dass hierfür Kosten anfallen.

Welche Dritte haben Zugriff auf Ihre Daten?

HEMA beauftragt Dritte, um ihre Dienste bereitzustellen. Dies können Dritte sein, die HEMA mit der Durchführung von Marketing-Aktivitäten (wie Druckereien oder E-Mail- und Post-Bearbeiter), der Bereitstellung von Produkten und Diensten, bei denen HEMA als Zwischenhändler fungiert, und mit Kundendienstaktivitäten beauftragt. Personenbezogene Daten werden nur dann Dritten zur Verfügung gestellt, wenn dies für die Durchführung der entsprechenden Aktivitäten durch den jeweiligen Dritten erforderlich ist. Wenn diese Dritten personenbezogene Daten im Rahmen der Bereitstellung der entsprechenden Dienste verarbeiten, so tun sie dies in ihrer Funktion als Datenverarbeiter für HEMA. HEMA hat die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten ausschließlich für die oben beschriebenen Zwecke verarbeitet werden.

HEMA wird nur dann Regulierungsbehörden, Steuerbehörden und Strafverfolgungsbehörden personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, wenn HEMA gesetzlich hierzu verpflichtet ist. In diesem Zusammenhang können personenbezogene Daten auch an Empfänger in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weitergeleitet werden. In diesen Fällen wird HEMA alle Maßnahmen ergreifen, die vernünftigerweise erforderlich sind, um sicherzustellen, dass Ihre Daten so gut wie möglich geschützt sind.

Datenspeicherung

Die personenbezogenen Daten werden nicht länger gespeichert, als dies für den Zweck, für den sie gesammelt wurden (einschließlich der Erfüllung rechtlicher und steuerlicher Pflichten), erforderlich ist.

Sicherheit personenbezogener Daten

Die effektive Sicherheit personenbezogener Daten ist eine der obersten Prioritäten von HEMA. Aus diesem Grund hat HEMA angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor einem Verlust oder anderen Formen der gesetzeswidrigen Verarbeitung zu schützen. Beispielsweise verwendet HEMA während des Bestellverfahrens und bei der Übermittlung von Formularen mit Kontaktinformationen stets eine sichere SSL- oder andere Verbindung. Wenn wir Ihnen ein Passwort zugewiesen haben (oder wenn Sie ein Passwort gewählt haben), mit dem Sie auf bestimmte Teile der HEMA Website zugreifen können, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln und es keiner anderen Person mitzuteilen.

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht komplett sicher. Obwohl sich HEMA nach besten Kräften bemühen wird, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, kann HEMA die Sicherheit Ihrer über die HEMA Website übertragenen personenbezogenen Daten nicht garantieren. Jede Übertragung erfolgt auf Ihr Risiko.

HEMA Website und Websites Dritter

Auf der HEMA Website finden Sie Links zu anderen Websites. HEMA ist nicht für die Handhabung personenbezogener Daten durch diese Dritten verantwortlich. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung der Website des jeweiligen Dritten.

Fragen

Bitte schicken Sie alle Fragen zu unserer Datenschutzerklärung an:
HEMA B.V. Customer Services
PO Box 37110
NL-1030 AC Amsterdam
oder über www.hemashop.com/de/kundenservice

© HEMA B.V. Amsterdam, 2017