Weihnachtsgeschenke verpacken

Zu Weihnachten gehören ein schön geschmückter Weihnachtsbaum, gutes Essen und Zusammensein. Aber natürlich auch Geschenke, die liebevoll ausgesucht und verpackt wurden. Vielleicht zählt Weihnachtsgeschenke verpacken nicht zu Ihren Stärken oder fehlt es einfach an Zeit. Deshalb haben wir einige Tipps für Sie, mit denen Ihnen das Verpacken der Weihnachtsgeschenke leicht von der Hand geht und richtig schön aussieht. Mit einer Rolle Geschenkpapier oder Kraftpapier, durchsichtiger Geschenkfolie, Geschenkband, einer Schere, Klebeband und vielen schönen Weihnachtselementen, wie Mini-Weihnachtskugeln (aus Kunststoff) oder Holz-Weihnachtsfiguren verwandeln Sie Ihre Geschenke im Handumdrehen in echte Kunstwerke. Wie das geht? Schnell weiterlesen!

Video ansehen

Aufbewahrungsbox als Geschenkverpackung

Haben Sie wenig Zeit oder gehört der Umgang mit Geschenkpapier, Schere und Klebeband nicht zu Ihren Lieblingsbeschäftigungen? Dann könnte eine Geschenkschachtel oder Geschenktüte eine willkommene Lösung für eine Geschenkverpackung sein. Suchen Sie sich eine fertige Geschenkschachtel oder Geschenkbox in einem schönen Design aus. Geben Sie Ihr(e) Geschenk(e) in die Verpackung und schmücken Sie diese mit einem schönen Geschenkband oder einer Schleife. Auch mit einer Geschenktüte geht das recht gut. Und zufällig haben wir auch eine ganze Menge mit schönen Weihnachtsmustern. Legen Sie Ihr(e) Geschenk(e) in die Tüte und binden Sie sie mit einem schönen Band oder einer Schnur zu. Sie können das Ganze noch mit etwas Weihnachtselementen schmücken, wie einigen kleinen Weihnachtskugeln aus Kunststoff oder Holz-Weihnachtsfiguren. Und natürlich mit einem Geschenkanhänger mit dem Namen des Beschenkten.

Eine Geschenkschachtel würde Ihnen gefallen, aber Sie würden auch gern noch etwas Kreativität einbringen? Dann können Sie auch noch eine andere Schachtel, beispielsweise einen Schuhkarton, mit schönen Ausschnitten aus einem Weihnachtspapier schmücken, oder mit Weihnachtsaufklebern. Natürlich können Sie auch auf dem Karton zeichnen oder malen. Sie können Ihrer Kreativität einfach freien Lauf lassen. Schließlich ist alles möglich. Legen Sie Ihre Weihnachtsgeschenke in die Schachtel und nehmen Sie zum Schließen ein schönes Geschenkband.

Play video Video ansehen

Weihnachtsgeschenke mit Kraftpapier verpacken

Kraftpapier bietet wunderschöne Möglichkeiten. Es verleiht Ihren Weihnachtsgeschenken eine stilvolle Ausstrahlung und es lässt sich hervorragend kombinieren. Einige Tipps:

  • Schneiden Sie einige Weihnachtsfiguren aus einer Rolle Weihnachtsgeschenkpapier aus und kleben Sie sie auf Ihre mit Kraftpapier verpackten Weihnachtsgeschenke. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Ganz üppig oder eher subtil, ganz wie Sie wünschen.
  • Legen Sie die Geschenke, die Sie zuerst mit Kraftpapier verpackt haben, auf ein Stück durchsichtige Folie und geben Sie etwas Kunstschnee dazwischen. Als Schneeflocken können Sie kleine Styroporkügelchen wählen. Weißes Konfetti eignet sich aber auch perfekt dazu. Falten Sie danach das Geschenk in die Folie ein und kleben Sie es mit Klebeband zu. Lassen Sie zwischen Folie und Kraftpapier etwas Spielraum, damit sich der Kunstschnee frei bewegen kann. Dasselbe können Sie jetzt auch mit kleinen Tannenzweigen machen, für Weihnachtsstimmung pur! Mit einem schönen Band in weihnachtlichen Farben, wie Rot oder Grün, perfektionieren Sie das Ganze. Abschließend bringen Sie noch einen Geschenkanhänger mit den Namen des Beschenkten an. Ist Ihnen Kraftpapier etwas zu langweilig? Natürlich können Sie das Gleiche auch mit Weihnachtspapier in einem Design Ihrer Wahl machen.
  • Schneiden Sie einen geraden Streifen Weihnachtspapier von der Rolle ab, und wickeln Sie diesen um die mit Kraftpapier verpackten Geschenke. Kleben Sie den Streifen auf der Rückseite mit etwas Klebeband fest. Diesen Streifen können Sie mit einem Geschenkband in einer schönen Weihnachtsfarbe wie Rot, Gold oder Grün umwickeln. Schmücken Sie das Ganze mit einer schönen Schleife.
  • Sie können Ihre Geschenke auch mit Tafel-Geschenkpapier verpacken. Darauf können Sie eine Zeile oder eine Strophe aus einem Weihnachtslied mit einem Kreidemarker schreiben. Zeichnen Sie ein paar Weihnachtselemente dazu, wie Weihnachtsbäume, Weihnachtskugeln oder Sterne.
  • Schneiden Sie ein weißes Geschenkband oder eine Schnur in der gewünschten Länge ab und wickeln Sie diese etwa zehn Mal um Ihr Geschenk, das Sie zuerst mit Kraftpapier verpackt haben. Machen Sie mit den Enden des Bands eine schöne Schleife und schieben Sie einen kleinen Tannenzweig darunter. Wenig Mühe, großer Effekt!

 

Seien Sie kreativ und originell

Alles ist möglich beim Verpacken der Weihnachtsgeschenke. Seien Sie originell und gestalten Sie es so farbenfroh oder stilvoll, wie Sie möchten. Durch Zeit und Aufmerksamkeit in das Verpacken Ihrer Weihnachtsgeschenke zu stecken, sagen Sie dem Beschenkten ohne Worte, dass er Ihnen wichtig ist. Das passt perfekt zu Weihnachten. Viel Spaß beim Schenken!